Der Steg zum 2.ten Grün

Anlässlich des „Turniers zur Förderung der Jugend 2020“ konnte auch unser neuer Steg seine Einweihung erfahren.

Der alte Steg der über unser Biotop angelegt wurde, musst wegen morschen Stützen und Brettern abgerissen werden und neu erstellt werden, um die Sicherheit unserer Golfspieler weiterhin zu gewährleisten. Eine andere Wegführung neben dem Netz wurde uns aus Umweltgründen nicht bewilligt, sodass wir den Steg an der ursprünglichen Stelle errichten mussten. Alle halfen zusammen, die Gemeinde, die Greenkeeper und der letzten Schliff, die Fertigstellung des Jugendabschlags von Klaus (unserem Platzverantwortlicher) und Thomas, der uns schon während der Corona eine große Hilfe war, erledigt.

Es ist nicht nur ein Jugendabschlag, sondern soll auch diesen Golfspielern behilflich sein, die Scheu vom Wasserhindernis zu nehmen. Die Distanz zum Anfang Green beträgt ganze 103 m. Also ohne Hemmnisse den Abschlag benützen. Tees wurden auch angebracht, sodass einem neuen Erlebnis nichts mehr im Wege steht.